Wenn du schon genau wei?t, welchen Beruf du erlernen m?chtest und welche Firmen f?r dich interessant sind, dann hast du schon einen ersten gro?en Schritt gemacht. ... n?tze jede Gelegenheit, "deiner" Firma n?her zu kommen - denn nur so kann dich dein zuk?nftiger Ausbilder kennen lernen und nur so kannst du ihn von deinem Interesse und deinem Elan ?berzeugen.  Gute Gelegenheiten dazu sind Tage der offenen T?r, Schnupperlehren oder ein Gespr?ch mit dem Ausbilder

F?r alle anderen gilt: Informiere dich bei m?glichst vielen berufsbildenden Institutionen und Veranstaltungen so oft und so genau wie es nur geht. Selbstverst?ndlich kannst du auch direkt bei den Firmen nachfragen, damit du dir eine Meinung bilden kannst. Denn nur wer wei? "was er will", kann auch erreichen "was er will".

 

 

Allgemeine Informationen zur Lehre in der Vorarlberger Textilindustrie



Auf dieser n?tzlichen Checkliste findest du einen kleinen Leitfaden zur Lehrstellensuche.


 

Hilfreiche Tips zur erfolgreichen Bewerbung


 

Die Vorbereitung auf das Vorstellungsgespr?ch

Lehrberufe in der Vorarlberger Textilindustrie

Bifomesse 2013

Die textilen Lehrberufe zu entdecken auf der BIFO-Messe 2013 vom 20. bis 23. November im WIFI in Hohenems.

www.jungtextiler.eu

Der Jungtextilerkongress 2013 fand am 13. Mai im Textilindustriemuseum Augsburg statt.
Der Internationale Jungtextiler Kongress ist eine Veranstaltung die alle zwei Jahre stattfindet. Sie richtet sich an Auszubildenden, junge oder junggebliebene Mitarbeiter aus der Textil- und Bekleidungsindustrie sowie Ausbilder oder andere Begleitpersonen. Der Jungtextiler Kongress ist ein Gemeinschaftsprojekt des Schweizer Textilverbands, der Wirtschaftskammer Vorarlberg, S?dwesttextil und dem bayerischen Verband der Textil- und Bekleidungsindustrie.

>> zu den News